Kontakt  |  Impressum
HerzWaidlerherz   

Pro Wildnis und contra Scheuklappen

 

LatschenseeHirschgesprenkBergbach Schwarzach

KohlschachtenLatschenfilzAuf dem LusengipfelAbend auf dem AlmschachtenNaturwald am SeelensteigHabichtskauzMoldautalTote BucheWeitfäller FilzBlick vom Lindbergschachten zum Rachel

Waidlerherz...

 

beweisen all diejenigen, die den Bayerischen Wald und seine Natur bewusst erleben. Die neugierig sind auf eine entstehende Waldwildnis und stolz auf ihre regionale Identität.

 

Das Forum Waidlerherz verbindet Menschen, die sich für ihre Heimat engagieren und sie so lebenswert machen.

 

Konkret sind dies Einheimische, aber auch Menschen aus Deutschland, Österreich oder Tschechien, die sich für die Bayerwald- und Böhmerwaldregion und ihre Natur einsetzen. Verschiedene Verbände, Vereine und Privatpersonen bilden so das breite Netzwerk Waidlerherz.

 

 

Arbeitskreis Nationalpark

 

Der Arbeitskreis Nationalpark setzt sich vor allem für eine positive Weiterentwicklung des Nationalparks Bayerischer Wald ein. Wir fordern einen Nationalpark, der auf mindestens 75 % der Fläche Wildnis zulässt.


Wir sind grenzüberschreitend vernetzt und pflegen internationale Kontakte zu Umweltschutzgruppen. Wir sehen die einzigartige Naturlandschaft in und um den Nationalpark als ein zentrales Kernstück einer zukünftigen grenzüberschreitenden Europaregion Niederbayern – Oberösterreich – Südböhmen. Als Mitglied des Grünen Bandes Europas will der AK Nationalpark Menschen über Grenzen hinweg verbinden und zeigen, dass ein vereintes Europa nicht nur ein gemeinsames kulturelles Erbe hat, sondern auch ein gemeinsames Naturerbe.

 


 

 

Zur Vertiefung

 

"Die Geschichte der Nationalpark-Idee"

von Reiner Karsch (pdf)

 

 

Hubert Weinzierl:

"Wildnis wagen"

 

 

Für Sie zum Download:

Waidlerherz-Postkarte (pdf)

 

 

©2009-2013 waidlerherz.de | Arbeitskreis Nationalpark | All rights reserved.